Später durften wir uns sogar Stücke wünschen und auch die Geige und den Bogen genau ansehen. Und zu guter Letzt erlaubte Herr Prof. Breuninger zwei Kindern sogar auf seiner Violine zu streichen.

Am Ende der Schulstunde unterzeichnete Herr Breuninger Autogramme, die wir mit nach Hause nahmen. Dies war ein spannender Tag und wir bedanken uns für dieses tolle Erlebnis.


Paula V., Aiman A., Lerngruppe 6a