* Weiterhin besteht die Pflicht des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung, sowohl im Schulgebäude als auch im Unterricht.

* In der ersten Woche (10.01.2022 - 14.01.2022) finden die Selbsttests für alle Schüler*innen - sowohl in Primar- als auch im Sekundarstufenbereich - unter Aufsicht einer Lehrkraft in der Schule statt. Seien Sie, liebe Eltern, bitte am Beginn eines jeden Tages telefonisch erreichbar, sollte ein positives Schnelltestergebnis vorliegen.

* Der Unterricht findet nahezu komplett nach Stundenplan statt. Ausnahmen: Sämtliche Förderangebote der Grundschule finden zunächst nicht statt, ebenso entfällt der Unterricht am Mittwochnachmittag für die Sekundarstufe (wie bereits vor den Weihnachtsferien).

* Die Pausen am Vormittag verbringen die Schüler*innen wieder in den jeweiligen Pausenrevieren.

* Sollten Sie, liebe Eltern, ein Elterngespräch wünschen, sprechen Sie dies bitte im Vorfeld mit der Klassenlehrkraft ab. Über die anstehenden Lernentwicklungsgespräche erhalten Sie noch einmal gesondert Informationen.

So hoffen und wünschen wir uns einen guten (Schul)start in diesem Neuen Jahr!

Text: Bernhard Späth (nach Vorlage) / Bild: www.openclipart.org