Die Anne-Frank-Schule ist seit 1991 eine Ganztageswerkrealschule. Dies bedeutet, dass die Schüler von Montag bis Donnerstag bis 15.30 Uhr an der Schule bleiben. Am Freitag gehen die Schüler um 13 Uhr nach Hause.

Der Schultag zeichnet sich durch Rhythmisierung aus. Hausaufgaben werden in der Regel in der Schule erledigt, hierfür hat jede Ganztagesklasse vier Hausaufgaben- oder Übungsstunden pro Woche.